Reportage

Schwangerschaft 3.0 - Zwischen Hoffnung, Hebamme und Hightech

Es gibt viele neue Diagnose-Möglichkeiten für Schwangere, vom DNA-Screening des Fötus' aus Mutterblut bis zu 3D- und 4D-Ultraschall. Das sind erst einmal alles Optionen, jedenfalls bei einer normalen Schwangerschaft. Doch wie entscheiden, was gemacht werden soll und woher seriöse Infos erhalten? Und was kostet das alles? Zu Wort kommen werdende Eltern, Gynäkologen, Laborärzte sowie eine Hebamme und ein App-Entwickler. 

Seite 1 von 17, Insgesamt 101 Einträge.

zurück12345