Hightech in der Medizin

Entwicklung der künstlichen Aortenklappe

Sie ist die wichtigste Klappe am Herzen, die Aortenklappe. Je älter der Mensch, desto häufiger ist sie verkalkt und verengt. Oft muss die Aortenklappe ersetzt werden, doch für alte und kranke Menschen ist der Eingriff zu gefährlich. Heute gibt es eine Alternative zur offenen Herzoperation: Minimal-invasiv lässt sich eine neue Aortenklappe über einen Herzkatheter am schlagenden Herzen einsetzen. Das Verfahren wird TAVI genannt und besonders Hochbetagte profitieren davon.

Seite 1 von 2, Insgesamt 7 Einträge.

zurück12