Corona und Adipositas

Wie ist unser Gesundheitssystem auf Adipositas-Patienten vorbereitet?

Wenn ein stark adipöser Patient an COVID-19 erkrankt, können Rettungskräfte, Pflegepersonal und Ärzte nicht immer optimal handeln, da die Begebenheiten oft nicht zum Patienten passen. Und das ist für den Adipositas-Patienten, der zu einer Risikogruppe gehört, fatal. Adipositas ist eine komplexe chronische Erkrankung, die in all ihren Stadien unterschätzt und diskriminiert wird. Gerade in der Zeit von COVID-19 stellt es Betroffene und Behandler vor viele schwierige Aufgaben und fordert Opfer, sagt Melanie Bahlke, Vorsitzende Adipositaschirurgie Selbsthilfe Deutschland.

Seite 1 von 2, Insgesamt 8 Einträge.

zurück12