Corona und Adipositas

Sollten schwerkranke Adipositas-Patienten trotz Ansteckungsgefahr jetzt operiert werden?

Die Kliniken müssen Voraussetzungen für ein möglichst geringes Infektions-Risiko schaffen. Das heißt, vor der Operation ist eine genaue Anamnese und ein Abstrich bei Adipositas-Patienten erforderlich. Alle Kliniken müssen bestimmte Bereiche einrichten, in denen nur die adipositaschirurgischen Patienten liegen, mit Personal, das nur für sie zuständig ist, sagt Dr. Thomas Mansfeld, Chefarzt und Leiter Adipositaszentrum - Asklepios Westklinikum Hamburg.

Seite 1 von 2, Insgesamt 8 Einträge.

zurück12